Dieser blöde Stress, er kommt immer dann, wenn man ihn nicht gebrauchen kann.

Kennt ihr das? Es gibt Tage an denen man nicht weiß was man mit der ganzen Zeit anfangen soll, aber hin und wieder gibt es dann auch diese Tage, an denen alles auf einmal passiert.

stress

Es scheint ein schöner Tag zu werden, du stehst früh auf und plötzlich überkommt es dich: Viel zu viele Aufgaben, für viel zu wenig Zeit. Ich habe gefühlte 100 Sachen in meinem Kopf, um die ich mich kümmen muss, ich beginne morgen meinen neuen Job und muss gleich noch Wäsche aufhängen. Es ist Sonntag und Pinki & Brain veröffentlichen immer Montagmorgens einen Text für dich. Wie soll ich es nur schaffen einen Text bis Morgen früh zu schreiben wo ich doch so viele andere Sachen zu tun habe. Das was ich gerade versprühe, nennt man wohl Schreibblockade, aber irgendwie ist sie anders. Ich meine ich schreibe ja gerade, nur ich habe noch keine Ahnung, über was ich hier überhaupt schreibe. Belästige ich euch mit meinen Problemen, oder habe ich eine bahnbrechende neue Idee mit der Erkenntnis, dass der blöde Stress immer dann kommt wenn man ihn nicht gebrauchen kann? Es ist mir eigentlich auch gerade scheissegal was dieser Text hier aussagen soll! Er soll nichts sagen! Ich bin Schriftsteller, ich bin Künstler, ich kann auch einfach willkürlich Worte zusammen schreiben und sagen, hier, ließ das oder verpiss dich von diesem Blog. Irgendwie wäre es auch schön wenn du dich mal einbringen würdest, also wie gefällt dir das ganze Projekt hier eigentlich? Kommst du regelmäßig oder bist du zum ersten mal hier? Sag doch mal Hallo! Wir würden uns sehr freuen.

 

Ich hänge jetzt Wäsche auf.
2015-01-15

2 Gedanken zu „Dieser blöde Stress, er kommt immer dann, wenn man ihn nicht gebrauchen kann.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.